Blåvandshuk Fyr
Dänemarks westlicher Punkt.

An Dänemarks westlichstem Punkt – Position 55 33,51 N/08 05,07 E – 18 Meter über dem Meeresspiegel auf Horns Bjerge, steht der Leuchtturm von Blåvandshuk.

Bis nach oben sind es 39 Meter und 170 Stufen. Die Lampenhöhe beträgt 55 Meter über dem Meeresspiegel. Von der Plattform hat man eine hervorragende Aussicht. In Richtung Norden und Osten blickt man nach Vejers Strand und zur Heide Kallesmærsk Hede.

In Richtung Südosten sieht man Blåvand und Blåvand Strand mit den vier Maultieren, die vom Künstler Bill Woodrow geschaffen wurden. Beim Blick über
das Meer sieht man den Offshore Windenergiepark Horns Rev.

Der Leuchtturm Blåvandshuk Fyr kann mit seinen 400 Watt ganze 23 Seemeilen über das Meer leuchten. Obwohl die Lampe nur 400 Watt hat, sichern die Prismen in der Linse eine Konzentration des Lichts, so dass der Effekt 180.000 Wachskerzen entspricht Die Kennung des Leuchtturms in Blåvandshuk sind 3 Blinkzeichen alle 20 Sekunden.

Dänemarks westlicher Punkt.

 

Ansteuerungsfeuer

Der Leuchtturm, ein so genanntes Ansteuerungsfeuer, wurde errichtet, um die Einfahrt zum Hafen vom Esbjerg zu sichern und sollte gleichzeitig vor dem Riff Horns Rev warnen, das sich ca. 40 km in westliche Richtung ins Meer erstreckt.

Blåvandshuk Fyr

Der Bunkerturm links ist Teil des deutschen Atlantikwalls. Es beherbergte ein taktisches Marineüberwachungsradar.

Der Leuchtturm von Blåvandshuk wurde 1899 vom Zimmermeister Kr. Skafte auf der höchsten Düne bei Blåvandshuk als Ersatz eines Sektorenleuchtfeuers, das 12 Jahre vorher auf einer Holzbake errichtet worden war, gebaut. Kr. Skafte ließ den Leuchtturm zum ersten Mal am Neujahrsabend 1900 leuchten.

Die Linse rotiert mit Hilfe eines 4 Tonnen schweren Uhrwerks

Der Leuchtturm von Blåvandshuk steht under Denkmalschutz, so dass sowohl Installationen als auch die charakteristische Architektur der Nachwelt erhalten bleiben. Oben im Turm unter dem Leuchtfeuer befindet sich ein Uhrwerk, das mit Hilfe eines großen Lots die 4 Tonnen schwere Linse dreht.

Blåvandshuk Fyr

Es gibt insgesamt 170 Stufen zur Spitze des Leuchtturms.

 

Heute ist der Leuchtturm automatisiert, aber ansonsten funktioniert er wie er es alle Jahre hindurch getan hat. Die Leuchtfeuerwärterwohnung beherbergt jetzt eine Ausstellung über den Offshore Windenergiepark Horns Rev, einem der größten der Welt, und außerdem ist hier die Touristeninformation Blåvandshuk Fyr untergebracht.

Blåvandshuk Fyr

Der Aussicht vom Leuchtturm auf Horns Rev.

Öffnungszeiten 2021

Donnerstag – Soontag 10 – 15
4. Januar – 31. Januar

Montag – Sonntag 10 – 15
1. Februar – 14. Februar

Montag – Sonntag 10 – 16
15. Februar – 28. März

Montag – Sonntag 10 – 17
29. März – 27. Juni

Montag – Sonntag 9 – 19
28. Juni – 29. August

Montag – Sonntag 10 – 17
30. August – 31. Oktober

Montag – Sonntag 10 – 15
1. November – 14. November

Donnerstag – Soontag – 10 – 15
15. November – 19. Dezember

Montag – Sonntag 10 – 15
20. Dezember – 9. Januar

Praktische Information

Essen & Trinken

Im Tikketverkauf können Sie Kaffee, Eis und Getränke erwerben und diese draußen in den Vestjyske Natur genießen. Weitere interessante Restaurants und Cafés finden Sie in Blåvand.

Museumsladen

Außer Kaffee und Eis finden Sie in unserem Tikketshop viele spannende Souvenirs.

Barrierefreiheit

Der Leuchtturm ist nicht geeignet für Rollstuhlfahrer, da es 170 Stufen bis zur Plattform sind. Der Weg bis zum Turm besteht aus Schotter.

Parken

Es gibt Parkplätze direkt am Leuchtturm für Autos und Busse.

Buchung einer Museumsführung

Sehen Sie hier Preise und Möglichkeiten für das bestellten einer geführten Guidetour. Sehen Sie Angebote und Preise hier..

Lerninhalte

  • Wir bieten außerdem Unterrichtsmaterial und Schulungsverläufe für verschiedene Altersstufen an. Sehen Sie Angebote und Preise hier.
  • Schulklassen, die den Leuchtturm besuchen wollen, müssen sich vor ihrem Besuch telefonisch anmelden. Anmeldung unter +45 75 27 54 11
Previous
Next
Markør for placering
Hodde Gamle Skole
Markør for placering Nymindegab Museum
Markør for placering Hjedding Andelsmejeri
Markør for placering Dit Museum Ølgod
Markør for placering Varde Artillerimuseum
Markør for placering FLUGT
Markør for placering Museum Frello
Markør for placering Tirpitz
Markør for placering Blåvandshuk Fyr
Markør for placering JANUS